Archive for Mai, 2012

WE Trommelworkshop – Dozent Bernd Lange vom 03.06.’12


Termin:

Der weekend- workshop vom Sonntag, 03. Juni  2012 ist sehr erfolgreich gelaufen, sodass eine Fortsetzung mit Bernd Lange regelmäßig alternierend wöchentlich (Mittwochabends, 19.30 bis ca.21.30 Uhr) nach den Sommerferien fortgesetzt wird, sowie in losen, zu verabredenden Folgen (am WE).

 

Workshop-Inhalt:


Erarbeiten eines westafrikanischen Rhythmus mit Basstrommeln und Djembe.

Wir wollen hierbei besonders die Melodie herausstellen, die durch das Zusammenklingen der verschiedenen  Basstrommeln-Rhythmen erzeugt wird.

Gemeinsam mit den Begleitrhythmen der Djembe wollen wir alle Stimmen zusammen zum Grooven bringen und schliesslich mit Intro, Breaks, einzelne Solo-Patterns für Djembe und Echauffement zu einem kompletten Song arrangieren . Das Unterrichts-Niveau ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene.

 

 


Professionelles Coaching für bestehende Gruppen/Bands/Projekte!

Die DJEMBÉ EXPERIENCE Trommelakademie

bietet Musikern, Gruppen, Übungsleitern und Interessierten, zeitlich und inhaltlich individuell buchbare Trainingseinheiten/Blöcke, einzelne Workshops oder Einzelunterricht.

 

Hier ein paar Ideen/Beispiele:

 

– Neues Repertoire mit dörflichen Malinké Rhythmen.

 

– Aufbau interessanter Arrangements.

 

– Motivationspushender „Betriebsausflug“ mit Horizonterweiterung :-) für bestehende Gruppen.

 

– Hilfe zur „ganzheitlichen“ Präsentation, bezüglich traditioneller, kultureller Kontexte.

 

– Hintergrundwissen, Lieder, Tanzfiguren, traditionelle Gliederungen muskalischer Abläufe.

 

– Verbesserung der Technik am Instrument.

 

– Einsatz des/der richtigen „swings/feelings/phrasierung“ in den verschiedenen Rhythmusgruppen.

 

– Interaktion der Instrumente und aktiver Bezug auf den Tanz.

 

– Dynamik/Tempo/Ökonomie.

 

– Improvisation von Begleitstimmen und Soli, dynamisches gestalten von Solo Themen.

und mehr….

 

Bei Interesse nehmt Kontakt auf.

Martin Gensmer: trommelakademie@t-online.de

Tag der offenen Tür in der Trommelakademie unterm Kugelwasserturm an Himmelfahrt, 17.05.2012

Tag der offenen Tür in der Trommelakademie unterm Kugelwasserturm an Himmelfahrt

Donnerstag, 17.05.2012,   ab 11.00 Uhr  bis ca. 18.00Uhr

mit großer Informationsmeile vom Meisterhaus über Umformerstation bis zum Wasserturm-

Ab 11.00 Uhr wird auf dem Hüttenplateau Himmelfahrt und Vatertag mit einer großen Kultur- und Informationsveranstaltung begangen. Alle sind herzlich eingeladen, Ausstellungen und Kulturangebote auf dem ehemaligen Hüttengelände zu besichtigen und auszuprobieren.

In der ehemaligen Umformerstatuiomn wird über die Geschichte der Ilseder Hütte informiert, die Ausstellung „Wie und wo nehme ich Armut wahr“ zum Thema Kinderarmut in Deutschland präsentiert eindrucksvoll Werke von Schulen aus dem Ilseder Raum im Meisterhaus und unter dem Kugelwasserturm. Und in der Trommelakademie kann ab 15.30 Uhr in einem Schnupperkurs das Trommeln ausprobiert werden.

Auch für kulinarische Genüsse und den gesunden Durst wird gesorgt sein.

Neuer Eltern- Kind Trommelkurs in der Trommelakademie unterm Kugelwasserturm angelaufen. Dienstags 16.30 bis 17.15 Uhr

Trommeln kann wütend und laut sein, aber auch leise und sanft. Unsere Stimmungen und Temperamente können wir hier zum klingen bringen und einen gemeinsamen Rhythmus finden für ein schönes Stück gemeinsamer Musik.

Herzlich willkommen sind alle Kinder ab dem Kindergartenalter, die auch mal mit einem ‚Elternteil‘

trommeln können oder wollen 😉 – dies ist keine Voraussetzung, gibt aber die Möglichkeit in diesem Kurs, als Erwachsenen die Leistung unserer Kinder wahrzunehmen.

 

Letzte Beiträge

Letzte Kommentare

Archive

Kategorien

Meta